Logo Nordische Filmtage

Dieses international anerkannte Festival hat sich auf die Präsentation von Filmen aus dem Norden und Nordosten Europas spezialisiert.
Es werden Filme aus den Sektionen Spielfilm, Dokumentarfilm, Kinder- und Jugendfilm, Kurzfilm, Drama u.a. gezeigt. Daneben gibt es in der Woche noch einige Sonderveranstaltungen.
Am Ende der Filmtage werden Preise von unterschiedlichen Jurys vergeben.

Seit 2012 fahren wir von der Gesellschaft jedes Jahr zu den Nordischen Filmtagen und sind dabei meistens zwischen 12 und 18 Teilnehmer. Wir wohnen alle in einem Hotel und ein großer Teil der Gruppe reist auch gemeinsam mit der Bahn an.
Das Filmprogramm sucht sich jeder individuell aus, was bedeutet, dass man nicht immer in der Gruppe gemeinsam unterwegs ist. Aber beim Frühstück oder am Abend nach den Filmen trifft man sich oft noch und tauscht die unterschiedlichen Erlebnisse miteinander aus.

 

Eine Anmeldemöglichkeit für die Lübeck-Tour wird nach der Mitgliederversammlung am 20.02.2020 frei geschaltet.

Anmeldeformulare werden zunächst auf der Mitgliederversammlung ausgelegt.